perma-de at makelist.com

Norbert Strauss norbert.strauss at earthling.net
Tue May 19 09:03:20 EDT 1998


Hi folks,

I've set up a new PC list for German-speaking people. There was (or
still is?) a German language list before, managed by Thilo Pfennig --
but there are good reasons for setting up a new list. I have been
excluded from Thilo's list by the guy who ran it because I criticised
his behaviour. Believe it or not: He sent copies of bills to the list
which showed the sums he charged for it. Several people, who had never
subscribed themselves, but were put on the list by Thilo (without having
been asked or invited) got angry and complained about this silly
behaviour. Just imagine: You are put on a list without your consent
(even against your will, perhaps), then you even receive bills!

But that was not yet the height of impudence. The list operator (his
Name was Kai, as far as I remember) did not apologize for his silly
behaviour; he declared those who complained were stupid for not knowing
the difference between an original mail and a copy. To me it was obvious
that the message was a copy, but there was no explanation for the fact
why this copy was sent to the whole list (and no apology afterwards).
Several people asked to be removed from the list, others unsubscribed
themselves, and I was deleted because I spoke my mind about this more
than stupid behaviour.

Meanwhile, I was preoccupied with other concerns (I had a severe health
problem, I am just recovering from a major surgery) -- but now I have
set up a new list for all those who believe as much in free speech as in
Permaculture and who find censorship unbearable. So I ask all
maintainers of Web sites and/or FAQs and/or compilers of any other kinds
of directories to include this new list for German speaking people. If
anybody wants to add an explanation for the fact that there are several
lists for German language you may add that this list will be really open
and allow free speech for anybody.

Perhaps I should add a general comment about this list: There are
several providers already who offer FREE lists (free in the meaning of
"gratis, without charge") to anybody. I set up this list with Makelist,
who can be found at

http://www.makelist.com

Maybe this info could be useful for other folks planning to set up new
lists. Now nobody will depend on the generosity and/or benevolence of
some list "owners" any longer; everybody can set up new discussion fora
for free!

Since this new list will be devoted to German speaking folks, let me add
a short description in German:


1) Absolute Redefreiheit
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier kann jedeR schreiben, was sie/er für richtig und angemessen hält.
Auch konstruktive Kritik und kultivierter Streit sind wichtige
Bestandteile menschlicher Kommunikation. Ich möchte aber darauf
hinweisen, daß ich die Liste derzeit so eingestellt habe, daß alle
Nachrichten archiviert und bei Makelist öffentlich zugänglich und
abrufbar sein werden. Vor juristisch relevanten Äußerungen
(Ehrenbeleidigungen, Verleumdungen usw.) möchte ich daher warnen (könnte
teuer werden!); aber es ist jedeR selbst verantwortlich für ihre/seine
Beiträge.


2) Keine Zwangssubskriptionen, keine Rechnungen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich trage niemanden auf der Liste ein; jedeR kann sich selbst
einschreiben und jederzeit wieder aussteigen. Wer also auf die Liste
will, muß sich selbst eintragen, und zwar mittels leerer
E-Post-Nachricht an

mailto:perma-de-subscribe at makelist.com

Wer wieder aussteigen möchte, schickt eine leere Nachricht an

mailto:perma-de-unsubscribe at makelist.com

Wer die Adresse händisch ins Adreßfeld seines Mailprogramms kopiert, muß
das "mailto:" natürlich weglassen; bei den meisten modernen Programmen
müßte es aber genügen, auf die jeweilige Adresse mit der Maus
draufzuklicken. Diese Liste ist kostenlos, es braucht daher natürlich
auch niemand für die Teilnahme zu bezahlen.


3) Kommerzielle Werbung nur zum Thema PK
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was thematisch zur PK paßt, kann natürlich auch beworben werden (Verkauf
von Materialien, Veranstaltung von Kursen & Seminaren usw. usf.).
Massenhafte Werbung für PK-fremde Dinge (sog. "Spamming") halte ich aber
für lästig und bitte gleich vorweg darum, diese auf der Liste zu
unterlassen. Von der Listenverwaltung selbst her gibt es
Schutzeinrichtungen gegen Spamming von außen; gegen Spamming von
regulären Teilnehmern hilft das aber nichts. Diesen Mißbrauch der
Redefreiheit möchte ich aber wirklich bekämpfen; ich nehme an, daß von
den ehrlichen PKlern auch niemand von Spammern belästigt werden möchte.


Für alle die, denen Permakultur noch neu ist, hier eine ganz kurze
Einführung:

WAS IST PERMAKULTUR?
********************

Permakultur ist ein Planungssystem für die Schaffung nachhaltiger
menschlicher Lebensräume. Die Bezeichnung selbst ist nicht nur eine
Verkürzung von permanenter Agrikultur, sondern auch von permanenter
Kultur, da Kulturen ohne nachhaltige landwirtschaftliche Basis und Ethik
der Landnutzung nicht lange überleben können. In gewissem Sinn befaßt
sich Permakultur mit Pflanzen, Tieren, Gebäuden und
Versorgungseinrichtungen (Wasser, Energie, Verbindungswege). Jedoch
befaßt sie sich nicht mit diesen Elementen an und für sich, sondern
vielmehr mit den Beziehungen, die wir durch die Art und Weise, wie wir
sie in die Landschaft einfügen, zwischen ihnen herstellen können.

Ziel ist es, Gefüge zu schaffen, die ökologisch intakt und
wirtschaftlich tragfähig sind, die ihren eigenen Bedarf decken, die
nicht ausbeuten oder verschmutzen und die daher auf lange Sicht
nachhaltig sind. Permakultur nutzt die den Pflanzen und Tieren
innewohnenden Eigenschaften in Kombination mit den natürlichen
Gegebenheiten von Landschaften und Bauten, um ein Versorgungssystem für
Stadt und Land aufzubauen. Dazu verwendet sie auch die kleinste
praktisch nutzbare Fläche.

Permakultur beruht auf der Beobachtung natürlicher Systeme, auf der
Erfahrung traditioneller bäuerlicher Wirtschaftsweisen und auf modernen
wissenschaftlichen und technologischen Erkenntnissen. Obwohl sie auf
ökologischen Modellen beruht, schafft die Permakultur bewirtschaftete
Ökosysteme, die darauf ausgelegt sind, mehr Nahrung für Mensch und Tier
zu produzieren, als üblicherweise in der Natur zu finden ist.

************************************

Die Liste ist derzeit so eingestellt, daß nur eingetragene Teilnehmer
Nachrichten an alle anderen schicken können; das bietet besseren Schutz
gegen Spammer. Ich moderiere aber nicht, d. h. wer einmal eingetragen
ist, dessen Sendungen werden sofort und direkt an die gesamte Liste
verteilt. Achtung: Wer auf eine Sendung mit der Reply-Funktion
antwortet, adressiert diese Antwort automatisch an die gesamte Liste.
Diese Einstellung könnte ich auf Wunsch ändern (ich bitte um Rückmeldung
diesbezüglich). Wer nur dem Absender persönlich antworten möchte, muß
dessen Adresse händisch eintragen! Diese Einstellung hat den Vorteil,
daß Gruppendiskussionen bequemer ablaufen können; der Nachteil ist, daß
es vorkommen kann, daß jemand privat an den Absender einer Nachricht
antworten möchte, seine Antwort aber versehentlich an die gesamte Liste
schickt. Wie geschrieben: Diese Einstellung ließe sich ändern.

Ich plane für die Zukunft auch die Einrichtung eigener WWW-Seiten für PK
und strebe möglichst intensive Vernetzung mit allen Gleichgesinnten an.
Wer sich einbringen möchte, ist dazu herzlich eingeladen; wer auf eigene
WWW-Seiten hinweisen möchte oder sonstige Ressourcen anzubieten hat,
soll das bitte auch hier tun. Es gibt einstweilen noch keine FAQ und
auch keine Linksammlungen für diese Liste; wer solcherlei Dinge
beitragen kann und möchte, ist herzlich willkommen. Diese Liste soll ein
wirklich freies und offenes Forum werden, das von allen Teilnehmern
mitgestaltet werden kann. Ich hoffe auf rege Teilnahme, wertvolle
Beiträge und interessante Diskussionen.

Mit permakulturellen Grüßen

Norbert Strauss

X===================================================================X
X->  Private E-Post an mich bitte mit PGP verschluesseln! Danke!  <-X
X->  Veuillez chiffrer des courriers-éls privés pour moi par PGP  <-X
X->  Bonvolu cxifri privatajn retposxtajn leterojn al mi per PGP  <-X
X===================================================================X
X \|/ _\/_ \|/                                         \|/ \/__ \|/ X
X  @~/ Oo \~@   + PGP-encrypted messages preferred +    @~/Oo  \~@  X
X /_( \__/ )_\   Public key available on keyservers    /_(\__/  )_\ X
X    \__U_/      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~       \_U__/    X
X===================================================================X
If possible use my stronger 2048-bit RSA key, please (ID: 0xB41D8369)
*********************************************************************



More information about the permaculture mailing list