[Cc-de] Welche Infos erwartet ihr von dieser Mailing-Liste?

martin dermaxe at gmx.de
Fri Sep 2 09:54:35 EDT 2011


Kann mich mal bitte einer aus dieser Liste löschen?
Solch Kommentare sind ja nun wirklich nicht mehr zu ertragen.

Am Mittwoch, den 31.08.2011, 14:14 +0200 schrieb Klaus Graf:

> On Wed, 31 Aug 2011 13:22:31 +0200 (CEST)
>  cc at uthers.de wrote:
> > Am 31.08.2011 00:53, schrieb m.eik michalke:
> 
> > Es ist nicht üblich, zeigt aber vielleicht ein Problem,
> > von unter CC veröffentlichten Werken, auf. Die Vergütung
> > durch die Nutzer fällt recht bescheiden oder ungenügend
> > aus. (Oder nur in diesem konkreten Fall?)
> 
> ich selbst habe keinen finanziellen nachteil (nicht
> rueckzahlbarer vorschuss in ordentlicher hoehe), aber dass
> ausgerechnet mein - wirklich jaemmerlich im druck
> nachgefragtes - buch, das ich ausgezeichnet finde (auch
> wenns von der printjournaille ignoriert wurde), gegen die
> ueberwaeltigende empirische evidenz, dass open access die
> verkaufserloese nicht mindert
> 
> http://www.delicious.com/Klausgraf/monograph_open_access
> 
> steht, erfreut mich nicht gerade.
> 
> klaus graf
> 
>  
> _______________________________________________
> cc-de mailing list
> cc-de at lists.ibiblio.org
> http://lists.ibiblio.org/mailman/listinfo/cc-de
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: http://lists.ibiblio.org/pipermail/cc-de/attachments/20110902/06bd9237/attachment.html 


More information about the cc-de mailing list