[Cc-de] Was ist Copyleft?

Till Jaeger till.jaeger at ifross.de
Mon Apr 10 05:55:25 EDT 2006


> Dann würde also die "BY"-Lizenz gar keine Vorgaben für Derivate beinhalten.
> 
> Ok, soweit so gut. Ich bin jetzt noch mal tiefer abgestiegen in den
> legalcode http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/legalcode
> 
> Dort wird zumindest mein neuer Schluss nicht unterstützt. Dort steht z.B.:
> --------------------------------------------------------- cut
> -------------------------------------------------------------
> 8. Schlussbestimmungen
> b.   Jedes Mal, wenn Sie eine Bearbeitung vervielfältigen, verbreiten
> oder öffentlich wiedergeben, bietet der Lizenzgeber dem Erwerber eine
> Lizenz für den ursprünglichen Schutzgegenstand unter denselben
> Vertragsbedingungen an, unter denen er Ihnen die Lizenz eingeräumt
> hat.
> ------------------------------------------------------ cut
> -------------------------------------------------------------------
> 
> Also, vielleicht verstehe ich das ja jetzt wieder falsch. Also selbst
> wenn ich unrecht habe sollte dies doch auch zur Klärung künftiger
> Missverständnisse dienen. :-)
> 
> Ich verstehe das aber so, das ich wenn ich von einem "BY"-Werk eine
> Bearbeitung mache, ich diese Bearbeitung ebenfalls unter den gleichen
> (doch nicht denselben!?) Lizenzbedingungen anbieten muss.

Nein. Es heißt in der zitierten Ziffer 8: "den ursprünglichen Schutzgegenstand".
Demnach wird also das Ursprungswerk weiter unter CC lizenziert, die Bearbeitung
kann aber unter anderweitigen Lizenzbedingungen weitergegeben werden.



More information about the cc-de mailing list