[Cc-de] Pointer: Faust I und II in HDTV unter Creative-Commons-Lizenz

Matthias Urlichs smurf at smurf.noris.de
Tue Apr 4 16:58:30 EDT 2006


Hi,

Thilo Pfennig:
> Eben nicht nur jene Zerrbilder, die Du hier zeichnest, sondern eben
> auch z.B. das Cafe nebenan das ums Überleben kämpft aber streng
> genommen eben kommerziell arbeitet.
> 
Das ist aber auch ein Zerrbild. Denn "kommerziell" heißt doch "ich nehme
Geld dafür, dass die Leute das Werk ansehen können" und nicht "das Werk
muss einen Mindestabstand von 124,86m von jedweden kommerziellen Vor-
gängen einhalten".

Im Klartext: Wenn das Cafe weder Eintritt verlangt noch Leute, die 'nur'
zusehen/hören wollen, rausschmeißt, dann darf das kein Problem sein.

Oder muss ich künftig zum Ansehen von -NC-Werken einen anderen Rechner
nehmen als den, mit dem ich mein tägllich Brot verdiene?:-/

-- 
Matthias Urlichs   |   {M:U} IT Design @ m-u-it.de   |  smurf at smurf.noris.de
Disclaimer: The quote was selected randomly. Really. | http://smurf.noris.de
 - -
The sum of intelligence on the planet is a constant.
The population is increasing.
		-- Cole's Axiom
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: not available
Type: application/pgp-signature
Size: 191 bytes
Desc: Digital signature
Url : http://lists.ibiblio.org/pipermail/cc-de/attachments/20060404/d9ec3345/attachment.bin 


More information about the cc-de mailing list