[Cc-de] GEMA Hacken letzte runde

cre8radix bruder at p-pack.de
Wed Aug 19 09:27:20 EDT 2009


Hallo,

es fehlen jetzt nur noch 15 Unterschriften für die Gemahacksupport-Pledge.
http://www.pledgebank.com/gemahacksupport

Auf Heise (TR) gibt es einen Artikel zum Thema.
http://www.heise.de/tr/Das-letzte-Bollwerk--/blog/artikel/143367

Hier noch ein paar Fakten:

Die GEMA hat drei Kategorien von Mitgliedern:

Mitglieder gesamt (Stand: 2006): ca 60.000

A: "Ordentliche Mitglieder"  - ca. 3.000
B: "Außerordentliche Mitglieder" - ca. 6.319
C: "Angeschlossene Mitglieder"  - ca. 53.371

Kategorie C erhielt von den Lizenzausschüttungen 26%
Kategorie B erhielt 6%
Kategorie A erhielt 68%

(Quelle: “GEMA, GVL & KSK - Die Praxishilfe für Musiker und
Musikverwerter” by Lothar Scholz, 3rd ed., 2007. siehe auch:
http://www.contentsphere.de/serendipity/archives/42-GEMA-Round-2-Tie-Your-Artists-Down-by-Membership.html
)

Nur ordentliche Mitglieder haben die Möglichkeit zur direkten
Einflußnahme auf die Statuten der GEMA, d.h: weniger als 5% der
Mitglieder bestimmen wo es lang geht... kein Wunder, daß eine
wachsende Zahl der Mitglieder ihren Unmut äußert.

"Dass es nicht unmöglich ist, CC-Lizenzen und gleichzeitig pauschale
Vergütungen zu ermöglichen, zeigte neulich das schwedische
GEMA-Pendant STIM. Ebenso wie die niederlandische BUMA/STEMRA und die
dänische KODA erlauben sie den Urhebern, einzelne Werke frei zu
veröffentlichen."

(Quelle: "Kain Schwarz und bruder data blasen zum Sturm auf die GEMA"
http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/nachrichten/kain_schwarz_und_b
ruder_data_blasen_zum_sturm_auf_die_gema )


Hier noch ein paar Zitate:

"Ich muß als Künstler erst auf all meine (GEMA-) Einnahmen verzichten,
um Creative Commons Lizenzen verwenden zu dürfen.
Das ist Urheberrecht im Sinne der GEMA." (Danny Bruder)

"Die GEMA ist eine Gesellschaft unfeiner Damen u. Herren, die
Künstler mit Knebelverträgen entmündigt!" (Raziel Jamaerah)

-- 
[_hard:core_]

bruder

                      xxXXXXXXXXXXXXXXxx
   XXXXXXXx        xXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXx      xXXXXXXXXXXXXXXX
   XXXXXXXX      xXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXx     XXXXXXXXXXXXXXx
   XXXXXXXXx    xXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX   xXXXXXXXXXXXXXX
   xXXXXXXXX   xXXXXX""      "XXXX"      ""XXXXx  XXXXXXXXXXXXXXx
    XXXXXXXXX  XXXX           XXXX           XXX XXXXXXXXXXXXXXX
    "XXXXXXXXX:XXXX          xX: Xx          XXXX:XXXXXXXXXXXXx
     "XXXXXXXX:XXXXxxx       X I  X       xxxXXXX:XXXXXXXXXXX
       XXXXXXX:XXXXXXXXXxxxxxX X  XxxxxxXXXXXXXXX:XXXXXXXXXx
        XXXXXX:XXXXXXXXXXXXXX      XXXXXXXXXXXXXX:XXXXXXXX
         "XXXXX:XXXXXXXXXXXXX      XXXXXXXXXXXXX:XXXXXXXx
            XXX:XXXXXXXXXXXXXXx . xXXXXXXXXXXXXX:XXXXXX
              XXX:::XXXXXXXXXXXxIxXXXXXXXXXXX:::XXX
                  XX:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX:XXx
     xxxxx           x""X"""X   X   X"""X""x             xxx
   XXXXXXXXXXx       X  I   I   I   I   I  X          XXXXXXXXx
  xXXXXXXXXXX"        -- --- --- --- --- --           "XXXXXXXXX
   "XXXXXXXXXXxxxxxxxxxxxx  xxxx  xxxx  xxxxxxxxxxxxXXXXXXXXXXXX
    "::XXXXXXXXXXXXXXXXXX  XXXX    XXXX  XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX:
   xXXX::XXXXXXXXXXXXXX  XXXX       XXXXX  XXXXXXXXXXXX:::XXXXXXx
    XXXXXXXX           XXXX           XXXX             XXXXXXXXXX
     XXXXXXXX       xxxXXXXxx       xxXXXXXXXXX       XXXXXXXXXX"
       """          XXXX XXXXx      XXXX  XXXX         ""XXXXX"
                     ""   ""         ""    ""

-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 258 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
Url : http://lists.ibiblio.org/pipermail/cc-de/attachments/20090819/6c7a7d56/attachment.bin 


More information about the cc-de mailing list